Tsi

VORSPRUNG DURCH SICHERHEIT

Hochwertig beschichtete Eck-und Scherenlager mit kratzfester schmutzabweisender Oberfläche

Oberfläche erfüllt die höchst­mögliche Klasse der Korrosions­beständigkeit (EN 1670:2008) ohne Einsatz von Chrom VI

Hebesicherung 3 in 1

  • Auch schwere Flügel lassen sich leicht schließen
  • Balkontür-Schnäpper
  • Keine Fehlschaltungen

SICHER – KOMFORTABEL – PFLEGELEICHT

Hoher Einbruchschutz und leichtgängige Bedienung durch Sicherheits-Hubzapfen

Alle Verriegelungspunkte mit einbruchhemmenden Schließteilen

Optional: Zusätzlicher Aushebelschutz durch gegenläufige Doppelzapfen

Einbruchhemmende Schließteile mit Aufhebelschutz

Tsi Design

Für jeden Anspruch die passende Lösung!

Haus ist nicht gleich Haus, und Zimmer ist nicht gleich Zimmer. Wir haben individuelle Lösungen für verschiedene Anforderungen. Auf ein Mehr an Komfort und Sicherheit können Sie sich in jedem Fall verlassen.

DESIGNFENSTER

Der Vorteil ist, man sieht ihn nicht!

Pures Design für anspruchsvolle Architektur: Mit Tsi Design lassen sich Fenster anspruchsvoll gestalten. Das Fensterdesign wird nicht durch sichtbare Lagerteile gestört, denn sie sind im Fensterfalz integriert. Die ideale Lösung für die hohen ästhetischen Ansprüche moderner Baukonzeption. Nicht nur beim Neubau, auch bei der Renovierung und Sanierung lässt sich mit Tsi Design zeitlos schönes Fensterdesign realisieren.

Jetzt auch mit Bodenschwelle

Tsi Tricoat

Beschlagveredelung für höchste Qualität und Lebensdauer

Mit der neuen Oberfläche Tsi Tricoat setzt dtH einmal mehr Maßstäbe im Markt. Mit ihr werden Tsi Tricoat Fensterbeschläge so widerstandsfähig gegen klimatische und chemische Belastungen wie nie zuvor. Um eine gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen werden folgende Tests durchgeführt: Salzsprühnebelprüfung, Freibewitterungstest, Gitterschnittprüfung sowie Gängigkeits- und Dauerfunktionsprüfung.

Oberflächenschutz für extreme Anforderungen

Seit jeher überzeugen dtH Beschlagsysteme durch hohe Qualität und Lebensdauer. Die neue Tsi Tricoat Oberflächenvergütung schützt dtH Beschläge zusätzlich vor extremen Umwelteinflüssen wie zum Beispiel in Küstenregionen oder in Gebäudebereichen mit besonders hoher Korrosionsbelastung.

Erhöhter Schutz vor extremen Umwelteinflüssen

Salzhaltige Luft in Küstennähe, Feuchtklima, chemische Verbindungen: Die Oberfläche Tsi Tricoat bietet vor diesen Belastungen einen erhöhten Schutz.

Höchste Korrosionsbeständigkeit nach DIN EN 1670

Beim Korrosionsbeständigkeitstest gemäß DIN EN 1670, Klasse 5, wird der Beschlag 480 Stunden lang mit salzhaltigem Sprühnebel benetzt. Die dtH Oberfläche Tsi Tricoat erfüllt diese Norm nicht nur, sondern sie liegt weit über den Anforderungen. Der besondere Schichtaufbau der Oberfläche Tsi Tricoat steht somit für Wertigkeit und Nachhaltigkeit. Parallel zu den externen und internen Tests im Labor prüft dtH die Oberfläche auch unter Realbedingungen mit sehr großem Erfolg.

Tsi TRICOAT-PLUS

Sicherheit

Tsi schiebt Einbrechern einen Riegel vor

Hindern Sie Einbrecher effektiv am Eindringen in Ihr Haus durch:

  • Einbruchhemmende Fensterbeschläge
  • Fenstergriffe mit Sperrmechanismen
  • Sicherheitsverglasungen

Nach wie vor gilt leider das Sprichwort „Gelegenheit macht Diebe“. Wer sein Haus verlässt und die Fenster gekippt lässt, lädt Diebe geradezu ein. Moderne Fenster bieten Abhilfe. Das Tsi Beschlagsystem von dtH bietet alle Möglichkeiten, Fenster und Fenstertüren Ihren Sicherheitsbedürfnissen anzupassen.

So einfach machen Sie dicht!

Basissicherheit Mit Tsi

Top Basis-Sicherheit mit umlaufenden Sicherheits-Schließblechen und IS-Zapfen für leichtgängige Bedienung

Einbruchhemmung nach RC1N

Fensterelemente in der Widerstandsklasse RC1N mit stahlharten dtH Sicherheitsbauteilen an allen vier Eckbereichen sollten mit einem abschließbaren Fenstergriff (100 Nm) in Kombination mit einem Anbohrschutz ausgestattet werden. Der Einsatz einer Verbundsicherheitsverglasung wird empfohlen und ist bei geprüften Systemen verbindlich.

Einbruchhemmende Schließteile

Einbruchhemmung nach RC2

Fensterelemente nach DIN EN 1627–1630 in der Widerstandsklasse RC2 bieten durch eine allseitige Verriegelung mit i. S. Verschlussbolzen in Kombination mit weiteren Sicherheitsbauteilen und einem abschließbaren Fenstergriff (100 Nm) sowie einem Anbohrschutz hervorragenden Widerstand gegen Einbruchversuche. Sicherheitsglas nach DIN 52290, Klasse A3, bzw. EN 356, Klasse P4A, ist in Fensterelementen dieser Sicherheitsklasse vorgeschrieben.

Sicherheitszapfen

Normaler Verschlusszapfen

Aushebeln ohne Schwierigkeiten möglich.

i.S.-(Sicherheits-)Pilzkopf-Rollzapfen

Fensterbeschläge mit Sicherheitszapfen und einbruchhemmenden Schließteilen erschweren das Aushebeln beträchtlich.

Kipp-vor-Dreh-Schaltfolge

Sicherheit am Fenster für Kinder

Neu bei Tsi: Kipp-vor-Dreh-Schaltfolge – Kinderschutzpaket inklusive!

Wenn Kinder am Fenster spielen, kann das gefährlich werden. Fenster mit spezieller Kipp-vor-Dreh-Technologie, bei der die Kippfunktion der Drehöffnung vorangestellt ist, sorgen für mehr Sicherheit. Das Fenster wird in Kippstellung bei waagerechtem Griff arretiert.

Eine Kindersicherung im abschließbaren Griff stellt zudem sicher, dass sich das Fenster nur von dem Schlüssel­inhaber öffnen lässt. Sollte das Kinderzimmer später anders genutzt werden – kein Problem, die Kindersicherung lässt sich dann einfach entfernen.

Tsi Ergo

Tsi Ergo für leichtes und komfortables Bedienen

Barrierefreies Wohnen – Der Tsi Ergo

Über das Öffnen eines Fensters denkt man kaum nach, wenn man körperlich nicht beeinträchtigt ist. Auf einen Rollstuhl angewiesen, wird dieser alltägliche Handgriff schnell zur Herausforderung.

Denn oftmals lassen sich Fenster nur im Stehen oder mit Hilfsmitteln öffnen. dtH bietet eine komfortable Lösung, die es bewegungseingeschränkten Personen erleichtert, ohne fremde Hilfe oder Bedienelemente, Fenster selbst zu bedienen.

Der Trend, der in Statistiken seit Jahren erkennbar ist, wird sich nicht nur für Deutschland bewahrheiten: die Bevölkerung wird immer älter. So wird auch das Fenster der Zukunft in eine Richtung gehen, die dem Rechnung trägt. Unsere Konstrukteure haben daher einen Beschlag entwickelt, der das Öffnen des Dreh-Kipp-Fensters auch im Sitzen ermöglicht.

  • Griffolive unten waagerecht am Flügelprofil angebracht, keine sichtbare Mechanik
  • Aus sitzender Position bequem zu bedienen, Dreh-Kipp zu öffnen und zu schließen
  • Öffnet und schließt nur durch Hebelbewegung, geringste Bedienkräfte nötig
  • Zwangssteuerung, die das Fenster ein- und ausstellt
  • Für barrierefreies Wohnen geeignet
  • Ideal für schwerzugängliche Dreh-Kipp-Fenster
  • Ausstattung mit motorischem Antrieb nachrüstbar

Anders als beim herkömmlichen Fenster ist hier der Griff unten am waagerechten Flügelprofil angebracht. Zum Kippen des Fensters genügt eine 180-Grad-Drehung des Griffes. Den Rest übernimmt die integrierte Zwangssteuerung, die keine hohe Kraftanforderung erfodert. Selbstverständlich lassen sich die Fenster auch in der 90-Grad-Stellung öffnen.

Völlig ohne Kraftaufwand, z. B. für Menschen, die bettlägerig sind, können Fenster mit dem Tsi Ergo per Fernsteuerung bedient werden. Anstelle des Griffs kann ein motorischer Antrieb angebracht werden, um das Fenster zu entriegeln, zu öffnen, zu schließen und zu verriegeln.

Wer heute schon an morgen denkt, dem hilft der Winkhaus autoPilot Ergo. Denn immer mehr Menschen werden in Zukunft auf solche bedienfreundliche Elemente in ihren Wohnräumen angewiesen sein. Lassen Sie unsere Innovationen in Ihre Planung mit einfließen. Wir beraten Sie gern!